Juwelier Jurtschitsch Luxus Herrenuhren

Neues aus der Welt von Uhren & Schmuck

  • Breitling b01e"> constant
    Permalink

Frederique Constant

Leistbarer Luxus – affordable luxury – ist das Motto des renommierten Schweizer Uhrenherstellers Frederique Constant schon seit der Gründung des Familienunternehmens. Und wir sind stolz darauf, diese edlen Damen- und Herrenuhren von höchster Qualität nun seit kurzem […]

Weiterlesen
  • laviida
    Permalink

La Viida: Liebe das Leben!

Gerade im Sommer tragen Sie mit den Bangles des italienischen Labels La Viida Lebensfreude pur am Handgelenk – und zwar gerade so viel, wie Sie gerade möchten. Denn die zierlichen Armreifen kann man einzeln oder […]

Weiterlesen

Standorte

landstrasse

KREMS LANDSTRASSE
Obere Landstraße 14
T: 02732 72538

Mo – Fr: 9:30 – 18:00
Sa: 9:30 – 17:00

mariandl

KREMS MARIANDL
Wiener Straße 91/Shop 208
T: 02732 75902

Mo – Do: 9:00 – 19:00
Fr: 9:00 – 20:00
Sa: 9:00 – 18:00


Luxus Herrenuhren

diamante cartier
gefälschte Uhren
Buy Cheap Replica Watches UK Online
montres pour hommes
breitling relojes uk

Herrenuhren 24

Finde deine nächste Traumuhr - Moderne Herrenuhren und Chronographen

Herren-Armbanduhr – Ausdruck der Persönlichkeit

Armbanduhren sind mehr als ein Zeitmesser am Handgelenk. Herrenuhren sind der Ausdruck des eigenen Stils und der Individualität des Trägers. Die Wahl der passenden Uhr für den Mann von Welt will daher wohl überlegt sein. Die riesige Auswahl an Uhrenmarken mit komplett unterschiedlichen Designs ermöglicht es für jeden Anlass und persönlichen Geschmack die richtige Herrenuhr zu finden.

Ich möchte dir dabei helfen deine Traumuhr zu finden, die deinen Ansprüchen gerecht wird. Ob modisches Accessoire, zuverlässiger Zeitmesser mit Funk-Technologie oder hochwertige Automatikuhr – Herrenuhren24 hilft dir auf dem Weg zu deiner Uhr.

Wir fokussieren uns bewusst auf Herrenuhren um hier möglichst kompetent und ausführlich berichten zu können. Schmuck und Damenuhren suchst du bei uns vergeblich.

Kostenlose E-Books für Uhrenfans

Um dir auf dem Weg zu Traumuhr zu erleichtern haben wir ein E-Book mit den besten Herrenuhren und Chronographen von 2015/2016 erstellt. Das Buch unterteilt sich in 7 Kategorien von 50 Euro bis hin zu 1.500 Euro. Das zweite E-Book dreht sich um Made in Germany Uhren. Wir stellen dir unsere Top 10 der deutschen Uhrenhersteller vor. Viel Spaß beim Lesen!

Die E-Books erhältst du vollkommen kostenlos. Melde dich einfach mit deiner E-Mail-Adresse an und wir schicken dir den Link zu mit den Downloads zu.

Du erhältst Zugriff auf alle kostenlose E-Books.

Herrenuhr als Statussymbol

Eine edle Armbanduhr war und ist immer noch ein beliebtes Statussymbol. Mit einer Rolex oder Omega möchte der Besitzer selbst belohnen und sagen „Ich habe es geschafft“. In früheren Tagen war schon bei der Taschenuhr so, dass diese sich nur wohlhabende Männer leisten konnten. Gerade bei den Armbanduhren ist der Aspekt Statussymbol noch stärker ausgeprägt, da die Uhr immer sichtbar ist und bewusst zur Schau gestellt wird.

Neben der wohlklingenden Uhrenmarke spielen natürlich die Verarbeitung, Verzierungen, Details und die verwendeten Materialien und Edelmetalle eine wichtige Rolle. Ein verziertes Automatik-Uhrwerk, Lederarmband mit Krokodil-Prägung oder High-Tech-Materialien wie Keramik und Titan lassen deine Herrenuhr eleganter erscheinen. Da wir Männer außerdem einen hohen Wert auf Funktionen und Komplikationen legen, ist der Chronograph häufig die erste Wahl.

Rolex GMT-Master Herrenuhr 16753

Statussymbol pur – Rolex GMT-Master 16753 von hypo.physe (CC BY-SA 2.0)

Richtigen Uhrentyp wählen

Bevor die geschmacklichen und modischen Aspekte zum Tragen kommen, lohnt es sich Gedanken über den richtigen Uhrentyp anzustellen. Eine Taucheruhr hat andere Funktionen, Stärken und Merkmale als eine elegante Herrenuhr für den Büroalltag.

Überleg dir, für welche Aktivität du eine Armbanduhr suchst und welche Funktionen deine Uhr benötigt. Die folgenden Fragen helfen dir bei der Wahl der passenden Herrenuhr.

Wann trage ich die Herrenuhr?

Für spezielle Anforderungen an Armbanduhren wurden im Laufe der Jahre extra Uhrentypen entwickelt. Einige Beispiele für hochspezialisierte Uhrentypen und -kategorien möchte ich dir vorstellen:

  • Fliegeruhren: Flugdatenberechnungen und viele Zusatzfunktionen wie z.B. Citizen Promaster und Breitling
  • XXL-Uhren: Extra-großer Gehäusedurchmesser (50 bis 60 mm) und ein auffälliges Design. Bekannte Marken mit XXL-Uhren: Diesel, Invicta und Casio
  • Taucheruhren: Hohe Wasserdichtigkeit von 20 bar und mehr, drehbare Lünette mit Minuten-Skala schützen Taucher bei allen Abenteuern
  • Outdoor-Uhren und Sportuhren: Robustheit, Zusatzfunktionen wie Höhenmesser, Kompass, Gezeiten-Anzeige, GPS unterstützen Sportler und Weltenbummler. Marken: Citizen, KHS, Suunto
  • Militäruhren: Ablesbarkeit und Robustheit stehen hier im Vordergrund

Spezielle Herrenuhren passen sich genau den jeweiligen Umstände an und haben unterschiedliche Stärken und Schwächen.

Passende Uhr suchen

Welche Funktionsweise benötigt die Herrenuhr?

Modische Herrenuhren für den Alltag unterscheiden sich in Darstellung der Zeit, Ablesbarkeit, Robustheit und bei den Zusatzfunktionen. Analoguhren verwenden ein Zifferblatt und Zeiger, wogegen Digitaluhren mehrere Digital-Displays einsetzen.

Beim Uhrwerk scheiden sich die Geister. Mechanische Uhrwerke versprühen ihren ganz eigenen Charm und eine faszinierende Ausstrahlung. Mechanische Uhren werden unterteilt in Automatik-Uhren und Handaufzugs-Uhren, wobei erstgenannte deutlich bevorzugt werden. Quarzuhrwerke sind deutlich günstiger und genauer, ihnen fehlt jedoch die Ausstrahlung einer Automatikuhr.

Soll die Uhr mit Funk-Empfänger oder Solar-Technologie ausgestattet sein? Wenn du ein Fan moderner Technologie bist, und dir Gedanken um Nachhaltigkeit machst, dann schau dir unsere Solar- und Funkuhren an. Je nach persönlichen Vorzügen und Wünschen nimmt deine Traumuhr langsam konkrete Formen an.

Qualität und Zuverlässigkeit erkennen

Du kennst jetzt die wichtigsten Uhrentypen und wir nähern uns jetzt hoffentlich deiner nächsten Traumuhr. Deine Armbanduhr soll mehrere Jahre, wenn nicht sogar Jahrzehnte überdauern. Dementsprechend zuverlässig und robust muss die Zeitmesser sein. Edelstahlgehäuse und Saphirglas sind zwei beliebte Materialien, die deine Herrenuhr vor Kratzer und Beschädigung schützen. Mit modernem Titan– oder Keramikgehäuse wirst modischen Aspekten gerecht und hast High-Tech am Handgelenk.

Neben den Werkstoff als Qualitätskriterium für eine hochwertige Herrenuhren ist die Uhrenmarke ein guter Anhaltspunkt. Traditionsmarken und das Hersteller-Land spielen gerade beim Uhrenkauf eine entscheidende Rolle. Made in Germany und Swiss Made sind im Uhrenbereich ein deutlich Hinweis auf Qualität, Langlebigkeit und hochwertige Technik.

Schweizer Markenuhren

Bei Luxus- und Markenuhren denkt jeder zuerst an Schweizer Uhren. Uhren aus der Schweiz werden seit 1971 offiziell mit dem geschützten Gütesiegel „Swiss Made“ ausgezeichnet und müssen strenge gesetzliche Vorgaben erfüllen. Bei Swiss Maden Uhren fallen 60 % der Fertigungskosten in der Schweiz an. In der Schweiz sind auch die größten Uhrenmarken der Welt beheimatet.

Die bekanntesten Schweizer Uhrenmarken sind Tissot, Omega, Rado, Breitling, Certina, TAG Heuer, Rolex, Patek Philippe und IWC. Daneben gibt es zahlreiche kleine Uhrmarken mit ausgefallenen Luxusuhren. Uhren aus der Schweiz sind daher erst ab etwa 300 Euro erhätlich. Die Herrenuhren der großen Uhrenmarken beginnen ab ca. 3.000 Euro und nach oben ist keine Grenze gesetzt.

  • Komplett schwarzer Chronograph Certina DS Podium GMT mit schwarzem Zifferblatt und Kautschukarmband
    Certina DS Podium GMT C001.639.17.057.00 Chronograph476,25 EUR
  • Maurice Lacroix MI1028SS002332 Miros - Schweizer Männer-Chronograph mit schwarzem Zifferblatt und silberfarbenen Totalisatoren
    Maurice Lacroix Miros MI1028-SS002-332 Edelstahl-Chronograph980,00 EUR
  • Revue Thommen Airspeed Heritage 17081.6134 Chronograph

Hochwertige Materialien und Verarbeitung

Neben dem Markennamen und dem Gütesiegel „Swiss Made“ sind die Materialien ein wichtiger Qualitätsfaktor. Edelstahl oder Titan sind bestens geeignet für robuste und langlebige Gehäuse. Gerade Titan ist dank modernster Technologie einfacher zu bearbeiten und hat den Einzug in die Uhrenwelt gefeiert. Titan und Keramik sind die zur Zeit wohl angesagtesten Werkstoffe bei Damen- und Herrenuhren.

Das enorm kratzfeste Saphirglas ist die erste Wahl für das Glas und ist dem gehärteten Mineralglas vorzuziehen. Bei dem Uhrenarmband deutet die Sicherheits-Faltschließe und Doppel-Faltschließe auf die Qualität der Armbanduhr hin. Günstige Herrenuhren verwenden häufiger einen Klappverschluss bei Edelstahlarmbändern und eine Dornschließe bei Lederarmbändern.

Alternativen zu Swiss Made Uhren

Qualität hat bekanntlich ihren Preis und daher sind Schweizer Uhren erst ab 300 Euro aufwärts erhältlich. Die japanischen Hersteller Casio, Seiko und Citizen bieten ebenso wie deutsche Marken hochwertige Alternativen an. Japanische Uhren sind technisch gut ausgestattet und durch die verwendetem Quarzuhrwerke preislich günstiger. Deutsche Marken setzen auf klassisches Design und zuverlässige Uhrwerke.

  • Junghans Force MEGA Solar 018/1133.44 - Schwarze Kerarmikuhr mit Multifrequenz-Quarzuhrwerk
    Junghans Force MEGA Solar 018/1133.44 – Schwarze Keramik-Funkuhr1.234,05 EUR
  • Elegante Herrenuhr max bill Automatic 027/3500 mit 38 mm Edelstahlgehäuse und schwarzem Kalbslederarmband
    Junghans Max Bill Automatic 027/3500.00 – Elegante Herrenuhr
  • Klassische Herrenuhr Junkers Bauhaus 6070-5 mit feinen Linien
    Junkers Bauhaus 6070-5 – Elegante Herrenarmbanduhr199,00 EUR

Made in Germany Uhren

Uhrmacherkunst hat auch in Deutschland eine lange Tradition. Hochwertige Manufaktur-Uhren aus Deutschland sind auch weltweit stark gefragt: A. Lange & Söhne, Glashütte Original, Hanhart, Nomos Glashütte, Wempe, Junkers und Junghans. Made In Germany ist auch bei den Armbanduhren ein echtes Qualitätszeichen, dass sich die Deutschen Uhrenhersteller gut bezahlen lassen. Der bekannteste Standort in Deutschland ist Glashütte, wo 7 Hersteller angesiedelt sind.

Die Herrenarmbanduhren der deutschen Hersteller müssen sich in keinster Weise vor den Schweizer Uhren verstecken. Die Uhrenmanufakturen in Glashütte bieten zumal eigene Manufaktur-Kaliber mit ausgefallenen Komplikationen, wunderschönen Verzierungen und modernster Technik an. Leider ist die Auswahl an Modellen nicht so groß wie bei den Herstellern aus dem Alpenland. Dafür sind die Armbanduhren aus Deutschland günstiger als ein vergleichbares Modell mit Swiss Made Label.

Japanische Uhren

Die dritte große Uhrmacher-Nation ist Japan. Hier sind in erster Linie die drei großen Marken Casio, Citizen und Seiko zu nennen. Die drei Weltmarken bieten Spitzen-Technologie, gute Verarbeitung und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bei den Herrenuhren.

Seiko liefert mit der Serie Grand Seiko auch erstklassige Automatik-Uhren, die problemlos mit den Schweizer Chronometern mithalten können. Casio und Citizen sind dagegen eher auf Multifunktions-Uhren spezialisiert. Bei Citizen gilt es hier die Promaster-Serie und die Super-Titanium-Kollektion hervorzuheben. Bei Casio haben die G-Shock-Uhren ebenso wie die Retro-Uhren bereits Kultstatus erreicht.

  • Casio Edifice EF-527D-1AVEF Herren-Chronograph mit XL Edelstahlgehäuse mit analoger Zeitanzeige
    Casio Edifice EF-527D-1AVEF – Intelligenter Chronograph112,89 EUR
  • Casio Funkuhr LCW-M100DSE-2AER Wave Ceptor mit analoger Zeitanzeige und digitaler Anzeige für Datum
    Casio LCW-M100DSE-2AER – Funk-Solaruhr für Herren149,00 EUR
  • Sportlicher Chronograph mit großem Edelstahlgehäuse und Digital-Analog-Anzeige
    Citizen Promaster Skyhawk JY8020-52E Fliegeruhr-Chronograph674,10 EUR
Gigandet Automatik-Armbanduhr Sea Ground Vintage G2-007

Taucheruhren – 10 günstige Diver Watches mit Automatik

Das Tauchen in die unglaublichen Weiten der Ozeane, Meere und Tiefseen eröffnet einen Blick auf eine sonst verborgene Welt. Während man im Beruf unter Wasser...

Top 10 Diesel Herrenuhren für echte Männer

Seit geraumer Zeit begeistert die Uhrenmarke Diesel mit den wuchtigen XXL-Uhren. Egal, ob eine Diesel Uhr für die Dame oder den Herren, es ist für...
Steinhart Uhrwerk sichtbar durch Glasboden

Top 10 günstige Automatikuhren unter 400 Euro

Die Faszination der Automatikuhr ist ungebrochen. Die feine Mechanik, das gleichmäßige Gleiten des Sekundenzeigers über das Zifferblatt und die ansprechende Optik verhelfen Automatikuhrwerke zu der...

Das findest du hier

0
Uhrenmarken
0
Uhren
0
Blogbeiträge
0
Wissenseinträge


Gentleman-Blog

Der Gentleman-Blog, das Online-Magazin rund um Mode, Manieren, Genuss, Persönlichkeit, eine erfüllende Lebensweise u.v.m. Für Männer mit Stil.


Sie finden den Gentleman-Blog auch bei Facebook und bei Twitter. Werden Sie Fan und folgen Sie uns: » Facebook und » Twitter.

Autoren Kontakt Impressum Datenschutz

‘Uhren’ – Alle Artikel

Apr 11

Wie finde ich die perfekte Uhr? – Kleine Entscheidungshilfe beim Uhrenkauf

Die Armbanduhr zählt neben dem Ehering zu den klassischen Accessoires des Mannes. Sie kann Statement Piece sein oder auch Understatement ausdrücken. Preis und Marke sind dabei zwar nicht immer maßgeblich, können aber den Kenner vom Gernegroß unterscheiden.

  • Weiterlesen
Nov 26

Die HUAWEI Watch – Smartwatch für den modernen Gentleman

Die HUAWEI Watch – Smartwatch für den modernen Gentleman

Die Uhr als Accessoire

Eine Armbanduhr ist nicht bloß eine Uhr. Für den Gentleman ist sie Zeitmesser, Schmuckstück, Investition und wunderbare Ergänzung zum sorgfältig ausgewählten Outfit. Neben den klassischen Chronographen drängen moderne Smartwatches auf den Markt. Eignen diese sich für den Gentleman? Um dies zu klären, haben wir die HUAWEI Watch einmal genauer unter die Lupe genommen.

  • Weiterlesen
Jan 31

„Schmuckuhren werden hauptsächlich von Damen getragen“

Managing Director von Cartier im Interview

Renaud Lestringant ist Managing Director bei Cartier. im Interview mit dem Gentleman-Blog spricht er über die Erfindung der Armbanduhr, das Image von Cartier-Uhren und über den Panther als Markenzeichen.

  • Weiterlesen
Nov 27

Fliegeruhren – Vom praktischen Werkzeug zum Uhrenklassiker

STOWA Fliegeruhr TO1 nach TESTAF

Fliegeruhren sind Klassiker, nicht nur allein deshalb, weil sie seit über hundert Jahren sicher ihren Dienst verrichten. Nein, vielmehr sind es die typischen, klassischen Merkmale, weswegen diese Armbanduhren bis heute hoch im Kurs stehen. Mario Sommerfeld über die Geschichte der Fliegeruhr und ihre besonderen Merkmale.

  • Weiterlesen
Jul 29

Uhren-Smalltalk – Lets talk about watches

Lets talk about watches

Egal ob beim Business-Meeting oder beim Kennenlernen des zukünftigen Schwiegervaters: Die Uhr am Handgelenk des Gegenübers kann das passende Gesprächsthema sein, um das Eis zu brechen und eine angenehme Atmosphäre zu schaffen. Damit der Uhren-Smalltalk in die richtige Richtung gelenkt wird und man auch als Quereinsteiger nicht in ein Fettnäpfchen tritt, gilt es jedoch einiges zu beachten.

  • Weiterlesen
Mai 29

Welche Uhr passt zu welchem Schuh?

Schuhe passend zur Uhr

Bei eleganten Anlässen oder im Geschäftsleben bleiben den Herren der Schöpfung häufig wenige Möglichkeiten, die eigene Individualität herauszustellen – der Anzug ist gesetzt. Daher kommt der Wahl von Schuhen, Gürtel und Uhr eine besondere Bedeutung zu. Julia Albrecht erklärt im Gentleman-Blog, welche Kombination aus Schuh und Uhr Ihr Outfit optimal ergänzt.

  • Weiterlesen
Apr 25

Armbanduhren: 12 Tipps für eine längere Lebensdauer

So pflegen Sie Ihre Uhr richtig

Eine Armbanduhr ist in allen Lebenslagen ständig Belastungen ausgesetzt. Der Gentleman-Blog zeigt Ihnen, worauf Sie im Alltag, beim Heimwerken und beim Sport achten sollten, und wo sonst noch Gefahren für die Uhr lauern. Wer seinen tickenden Begleiter liebt und schätzt, sollte die folgenden zwölf Punkte beherzigen, um die Lebenserwartung seiner Armbanduhr deutlich zu erhöhen.

  • Weiterlesen
Apr 11

Tempus fugit – von der paradoxen Faszination mechanischer Zeitmesser

Faszinierende Luxusuhren

Vor einiger Zeit sah ich in einer Fernsehübertragung den unvergleichlichen Günther Netzer sitzen, der neben einem wie immer perfekt passenden Anzug eine besondere Uhr trug. Es war ein Ewiger Kalender von IWC, ungeheuer schön, ungeheuer teuer und uhrmacherisch eine Delikatesse. Diese Art von Komplikation in einer Uhr zeigt – sofern sie ständig betriebsbereit gehalten wird – für eine Dauer von 499 Jahren korrekt das aktuelle Tagesdatum an. Die ebenfalls angezeigte Mondphase würde erst nach 577 Jahren korrigiert werden müssen.

  • Weiterlesen
Okt 28

Armbanduhr tragen: 10 Stilregeln

Armbanduhr-Knigge

Das tägliche Anlegen der Uhr ist so selbstverständlich wie der Blick auf das Handgelenk zur Ermittlung der aktuellen Zeit. Kein Wunder also, dass die stilistische Eignung der Armbanduhr häufig nicht hinterfragt wird. Dabei sind frei nach Knigge gar nicht so viele Regeln zu berücksichtigen, damit das Must-Have-Accessoire für jeden Gentleman optimal zur Geltung kommt.

  • Weiterlesen
Aug 28

Swatch, LVMH und Richemont – Die ‚Big Three‘ auf dem Uhrenmarkt

Die Big Player in der Uhren-Branche

Ein italienischer Uhren-Designer sagte einmal, dass ein Mann nur drei Schmuckstücke braucht: sein Auto, seine Frau und seine Uhr. Nicht nur bei Frau und Auto fällt die Wahl schwer, denn auf dem Segment der Armbanduhren tummeln sich hunderte Anbieter. Doch drei Hersteller beherrschen alleine ein Drittel des Markes: Swatch, LVMH und Richemont. Die Infografik von Montredo gibt tiefe Einblicke in den Uhrenmarkt im Allgemeinen und in die „BIG THREE“ im Speziellen.

  • Weiterlesen
Mai 24

Fußballer und ihre Luxusuhren – Die Champions League der Zeitmessung

Wembleystadion

Der europäische Fußball vollzog in den letzten Jahren einen immensen Imagewandel. Nicht zuletzt die weitgehende Verbannung gewaltbereiter Zuschauer sowie rigide Maßnahmen gegen Rassismus in den Stadien sorgten dafür, dass der Fußball salonfähiger wurde und auch Luxusuhrenmarken ihre einstigen Berührungsängste zum Sport mit dem runden Leder verloren haben. In ihren Werbebotschaften kommuniziert die Uhrenbranche meist das Bild des modernen Gentlemans und nützt dabei auch vermehrt Fußballer als Testimonials. Ein Interesse, das auch auf Gegenliebe stößt, wie der folgende Beitrag verdeutlicht.

  • Weiterlesen
Apr 16

Mythos Armbanduhr: Die Geschichte des Handgelenkschmucks

Geschichte der Armbanduhr

Eine Armbanduhr ist weit mehr als ein Gerät zur Messung der Zeit. Ganze Folianten und regelmäßig erscheinende Magazinausgaben sind dem Thema Armbanduhr, den verschiedenen Herstellern und gar einzelnen Modellen gewidmet. Doch was macht die Faszination für die edlen Zeitmesser fürs Handgelenk aus?

  • Weiterlesen
Jul 20

Was Uhren anzeigen

Männer-Uhren und ihr Image

Der Gentleman-Blog veröffentlicht exklusiv drei Auszüge aus Bernhard Roetzels neuem Buch „Mode Guide für Männer“. Im zweiten Teil erklärt der renommierte Stil-Kritiker und Autor des Standardwerkes „Der Gentleman. Handbuch der klassischen Herrenmode„, dass Uhren viel mehr als nur die Uhrzeit anzeigen: Edle Chronographen dienen auch als Schmuck, und es wohnt ihnen stets ein Image inne.

  • Weiterlesen
Sep 02

Welche Armbanduhr zum Anzug?

Armbanduhren gibt es in fast allen erdenklichen Formen und Farben. Auch preislich sind nach oben fast keine Grenzen gesetzt. Ein sechsstelliger Betrag für eine hochwertige Luxusuhr ist keine Seltenheit. Doch zur Schau gestellter Luxus liegt nicht jedem – einem wahren Gentleman steht Understatement ohnehin besser. Ob zum Anzug oder zu einem anderen Dress: Eine Uhr sollte zum Träger passen, seinen Stil ergänzen. Folgende Tipps für die Wahl der Armbanduhr in Kombination mit einem Anzug sind allgemeiner Natur. Bei Nichtbeachten dieser grundlegenden Regeln läuft der Träger Gefahr, milde bis abschätzig belächelt zu werden.

  • Weiterlesen
Jul 06

Luxusuhren und ihr Image

Uhren bieten Männern eine der wenigen Möglichkeiten, stilvoll Schmuck zu tragen. Wie Kleidung und andere Accessoires, kann auch eine Armbanduhr etwas über die Persönlichkeit verraten. Doch gleich ob zum Anzug oder am Strand, eine Uhr sollte zum Träger passen und seinen Stil ergänzen. Doch bei der Wahl der Uhr ist Vorsicht geboten, denn jede Uhrenmarke steht für einen bestimmten Stil, wer hier danebengreift läuft Gefahr sich der Lächerlichkeit preiszugeben. Wir stellen einige Uhrenmarken und ihr Image vor und zeigen, welche Persönlichkeiten sie kleiden.

  • Weiterlesen