Breitling Uhren kaufen | Alle Modelle im Überblick

Breitling: Luxuriöse Armbanduhren Made in Switzerland

Die Breitling Watch Company steht inzwischen schon seit vielen Jahren für exklusive Schweizer Haute Horlogerie und dementsprechend für Uhren von exzellenter Qualität. Mit dem Ziel, sich den exklusiven Bereichen der Uhrmacherkünste zu widmen, gründete Léon Breitling im Jahre 1884 in Saint-Imier im Berner Jura seine eigene kleine Werkstatt und konzentrierte sich auf die Entwicklung feinster Präzisionsinstrumente für Industrie, Wissenschaft und Sport.

Bereits im Jahre 1915 lanciert Breitling die erste Armbanduhr mit einem zentralen Chronographenanzeiger und einem Zähler für 30 Minuten. 1923 folgt die Einführung des ersten unabhängigen Chronographendrückers und 11 Jahre darauf, 1934, der zweite unabhängige Chronographendrücker, der die Rückstellung auf Null ermöglichte. Diese Technik hat sich schnell durchgesetzt, wurde von der gesamten Konkurrenz übernommen und gehört inzwischen zum weltweiten Standard. Seitdem sind die Kollektionen der Marke mit dem „geflügelten B“ in der Welt der Luxusuhren allgegenwärtig. Heute gestaltet sich das Portfolio von Breitling sehr weit, sodass für nahezu jeden Geschmack das passende Modell zu finden ist.

Die aktuellen Breitling Linien im Überblick:

  • Chronoliner
  • Navitimer
  • Chronomat
  • Superocean
  • Avenger
  • Transocean
  • Galactic
  • Superocean Héritage
  • Montbrillant
  • Colt
  • Professional

Partner der Aeronautik – Breitling

Aufgrund der herausragenden Qualität und der stetigen Innovationsfreude begleitet Breitling neben Sportwettkämpfen und Autom yhhrbjdf. hublot big bang kingobilrennen auch die ersten Meisterleistungen der Flugpioniere. Die fliegerische Tradition begann mit der Kreation einer Bedienung für den Chronographenmechanismus über die Ausrüstung der britischen Luftstreitkräfte mit Borduhren bis hin zur Empfehlung der Navitimer als Pilotenuhr durch die größte Pilotenvereinigung der Welt, die Aircraft Owners and Pilots Association, kurz AOPA genannt, im Jahre 1952. An Bord der Kapsel Aurora 7 flog die Breitling Cosmonaute zusammen mit Scott Carpenter im Jahr 1962 sogar einmal um die Erde.

Chronometer-zertifizierte Uhrmacherkunst

Sämtliche Modelle von Breitling sind mit dem höchsten Gütesiegel hinsichtlich Präzision, der  Contrôle officiel suisse des chronomètres, ausgezeichnet. Diese offizielle Schweizerische Chronometerkontrolle, kurz COSC genannt, ist die höchste Instanz in Sachen Zuverlässigkeit und Präzision. Ganz gleich, ob mechanisch oder Quarz – Breitling ist die einzige namhafte Uhrenmarke, die sämtliche Werke zertifizieren lässt.

Fliegeruhr par excellence – Breitling Chronoliner

Optisch eng an den ersten Originalen aus den 1950er und 60er Jahren hat die Chronoliner keinerlei Charme eingebüßt. Als Königin der Lüfte macht die Luxus-Fliegeruhr mit Ihrer betont breiten Lünette immer eine gute Figur. Und natürlich stehen auch die Funktionen den optischen Vorzügen bei der Breitling Chronoliner in nichts nach: Ganz Piloten like zeigt die 4-Zeiger-Uhr eine zweite Zeitzone an. Der Automatik-Chronograph überzeugt seit Jahrzehnten beständig.

Legende der Lüfte: Navitimer

Auch die Navitimer ist eine Ikone der Geschichte exklusiver Fliegeruhren. Das 1952 erstmals lancierte Modell ist heute in zahlreichen, spezialisierten Varianten erhalten und vermutlich wie keine andere Serie mit dem Namen Breitling verknüpft. Ob in der 46 mm Version als Navitimer 01 46 oder als unübertroffen funktionales Instrument der Weltzeit, wie in der Navitimer World – die Breitling Uhren kennen immer die Zeit, den Weg und die Geschwindigkeit. Die Uhr wurde in zahlreichen Serien umgesetzt und trifft zahlreiche Geschmäcker. So gibt es von der über 60 Jahre alten Serie inzwischen die Modelle:

  • Navitimer 01
  • Navitimer 1884
  • Navitimer GMT
  • Navitimer World
  • Navitimer QP
  • Navitimer Cosmonaute
  • Navitimer Heritage New
  • Navitimer Aopa

Eine solch große Vielfalt trifft auf die meisten Kollektionen der Marke zu.

Chronomat – Fliegeruhr mit Taucher-Qualitäten

Als Leader Modell der Serie Chronomat versteht sich die 44 mm Version Chronomat 44 mit für eine Fliegeruhr beeindruckenden 500 m Wasserdichtigkeit. Jede Version glänzt mit eigenen Vorzügen. Die Chronomat 44 Versionen Airborne, Blacksteel, GMT und Raven haben teils optische, teils technische Modifikationen. Fest steht: Eine größere Auswahl an Zifferblättern, Farben und Materialkompositionen werden sich kaum finden lassen in einer Luxusuhren Serie.

Für die Meere dieser Welt: Superocean

Mit der Superocean II 44 aus der Uhrenlinie Breitling Superocean nimmt die Marke Bezug auf den Anker seines B-Logos. Die Taucheruhr der Superlative zeigt ein ganz anderes Gesicht der Marke, was im Gegensatz zu den zahlreichen Fliegerchronographen schon an den fehlenden Hilfszifferblättern der Uhr sichtbar ist. Damit zeigen die Uhren in zahlreichen Varianten auch ein Antlitz, dass, wie in der Kollektion Breitling Superocean II 36 zu bestaunen, auch wunderbar zu schicken Damenuhren passt.

Colt – Kollektion für alle

Selbstverständlich sind heute auch sämtliche Chronoliner, Chronomat und Superocean Kollektionen für alle gedacht und nicht nur Tauchern, Wassersportlern oder gar Piloten vorbehalten. Ganz deutlich macht dies die Breitling-Linie Colt mit ihren zahlreichen, vielversprechenden Modellen und Variationen, für Damen und Herren. Als pure Analog-Schönheit oder als Chronograph, mit Quarz oder als Automatik ausgeführt – die Colt ist mit Ihren klaren Silhouetten und dem aufgeräumten Design jedermanns und „jederfraus“ Darling. Modisch und stilvoll in vielen Farben präsentiert sich beispielsweise die Colt Lady 33. Markant und männlich steht dieser Version die klassische Colt 44 Automatik gegenüber.

Uhrinstinkt: Breitling Uhren online bestellen

Entdecken auch Sie die umfangreiche Auswahl der hochwertigen Armbanduhren aus dem Hause Breitling – in dieser Kategorie unseres Luxusuhren Online Shops bieten wir Ihnen – von Montbrillant 01 und Super Avenger II über M2000 und Superocean GMT bis hin zu Unitime und Transocean Day & Date – zahlreiche Angebote zu guten Preisen. Stöbern Sie in aller Ruhe und bestellen Sie Ihr Wunschmodell ganz bequem online. Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen via E-Mail und Telefon stets gerne zur Verfügung.

Die Breitling Watch Company steht inzwischen schon seit vielen Jahren für exklusive Schweizer Haute Horlogerie und dementsprechend für Uhren von exzellenter Qualität. Mit dem Ziel, sich den... mehr erfahren »
Fenster schließen
Breitling: Luxuriöse Armbanduhren Made in Switzerland

Die Breitling Watch Company steht inzwischen schon seit vielen Jahren für exklusive Schweizer Haute Horlogerie und dementsprechend für Uhren von exzellenter Qualität. Mit dem Ziel, sich den exklusiven Bereichen der Uhrmacherkünste zu widmen, gründete Léon Breitling im Jahre 1884 in Saint-Imier im Berner Jura seine eigene kleine Werkstatt und konzentrierte sich auf die Entwicklung feinster Präzisionsinstrumente für Industrie, Wissenschaft und Sport.

Bereits im Jahre 1915 lanciert Breitling die erste Armbanduhr mit einem zentralen Chronographenanzeiger und einem Zähler für 30 Minuten. 1923 folgt die Einführung des ersten unabhängigen Chronographendrückers und 11 Jahre darauf, 1934, der zweite unabhängige Chronographendrücker, der die Rückstellung auf Null ermöglichte. Diese Technik hat sich schnell durchgesetzt, wurde von der gesamten Konkurrenz übernommen und gehört inzwischen zum weltweiten Standard. Seitdem sind die Kollektionen der Marke mit dem „geflügelten B“ in der Welt der Luxusuhren allgegenwärtig. Heute gestaltet sich das Portfolio von Breitling sehr weit, sodass für nahezu jeden Geschmack das passende Modell zu finden ist.

Die aktuellen Breitling Linien im Überblick:

  • Chronoliner
  • Navitimer
  • Chronomat
  • Superocean
  • Avenger
  • Transocean
  • Galactic
  • Superocean Héritage
  • Montbrillant
  • Colt
  • Professional

Partner der Aeronautik – Breitling

Aufgrund der herausragenden Qualität und der stetigen Innovationsfreude begleitet Breitling neben Sportwettkämpfen und Automobilrennen auch die ersten Meisterleistungen der Flugpioniere. Die fliegerische Tradition begann mit der Kreation einer Bedienung für den Chronographenmechanismus über die Ausrüstung der britischen Luftstreitkräfte mit Borduhren bis hin zur Empfehlung der Navitimer als Pilotenuhr durch die größte Pilotenvereinigung der Welt, die Aircraft Owners and Pilots Association, kurz AOPA genannt, im Jahre 1952. An Bord der Kapsel Aurora 7 flog die Breitling Cosmonaute zusammen mit Scott Carpenter im Jahr 1962 sogar einmal um die Erde.

Chronometer-zertifizierte Uhrmacherkunst

Sämtliche Modelle von Breitling sind mit dem höchsten Gütesiegel hinsichtlich Präzision, der  Contrôle officiel suisse des chronomètres, ausgezeichnet. Diese offizielle Schweizerische Chronometerkontrolle, kurz COSC genannt, ist die höchste Instanz in Sachen Zuverlässigkeit und Präzision. Ganz gleich, ob mechanisch oder Quarz – Breitling ist die einzige namhafte Uhrenmarke, die sämtliche Werke zertifizieren lässt.

Fliegeruhr par excellence – Breitling Chronoliner

Optisch eng an den ersten Originalen aus den 1950er und 60er Jahren hat die Chronoliner keinerlei Charme eingebüßt. Als Königin der Lüfte macht die Luxus-Fliegeruhr mit Ihrer betont breiten Lünette immer eine gute Figur. Und natürlich stehen auch die Funktionen den optischen Vorzügen bei der Breitling Chronoliner in nichts nach: Ganz Piloten like zeigt die 4-Zeiger-Uhr eine zweite Zeitzone an. Der Automatik-Chronograph überzeugt seit Jahrzehnten beständig.

Legende der Lüfte: Navitimer

Auch die Navitimer ist eine Ikone der Geschichte exklusiver Fliegeruhren. Das 1952 erstmals lancierte Modell ist heute in zahlreichen, spezialisierten Varianten erhalten und vermutlich wie keine andere Serie mit dem Namen Breitling verknüpft. Ob in der 46 mm Version als Navitimer 01 46 oder als unübertroffen funktionales Instrument der Weltzeit, wie in der Navitimer World – die Breitling Uhren kennen immer die Zeit, den Weg und die Geschwindigkeit. Die Uhr wurde in zahlreichen Serien umgesetzt und trifft zahlreiche Geschmäcker. So gibt es von der über 60 Jahre alten Serie inzwischen die Modelle:

  • Navitimer 01
  • Navitimer 1884
  • Navitimer GMT
  • Navitimer World
  • Navitimer QP
  • Navitimer Cosmonaute
  • Navitimer Heritage New
  • Navitimer Aopa

Eine solch große Vielfalt trifft auf die meisten Kollektionen der Marke zu.

Chronomat – Fliegeruhr mit Taucher-Qualitäten

Als Leader Modell der Serie Chronomat versteht sich die 44 mm Version Chronomat 44 mit für eine Fliegeruhr beeindruckenden 500 m Wasserdichtigkeit. Jede Version glänzt mit eigenen Vorzügen. Die Chronomat 44 Versionen Airborne, Blacksteel, GMT und Raven haben teils optische, teils technische Modifikationen. Fest steht: Eine größere Auswahl an Zifferblättern, Farben und Materialkompositionen werden sich kaum finden lassen in einer Luxusuhren Serie.

Für die Meere dieser Welt: Superocean

Mit der Superocean II 44 aus der Uhrenlinie Breitling Superocean nimmt die Marke Bezug auf den Anker seines B-Logos. Die Taucheruhr der Superlative zeigt ein ganz anderes Gesicht der Marke, was im Gegensatz zu den zahlreichen Fliegerchronographen schon an den fehlenden Hilfszifferblättern der Uhr sichtbar ist. Damit zeigen die Uhren in zahlreichen Varianten auch ein Antlitz, dass, wie in der Kollektion Breitling Superocean II 36 zu bestaunen, auch wunderbar zu schicken Damenuhren passt.

Colt – Kollektion für alle

Selbstverständlich sind heute auch sämtliche Chronoliner, Chronomat und Superocean Kollektionen für alle gedacht und nicht nur Tauchern, Wassersportlern oder gar Piloten vorbehalten. Ganz deutlich macht dies die Breitling-Linie Colt mit ihren zahlreichen, vielversprechenden Modellen und Variationen, für Damen und Herren. Als pure Analog-Schönheit oder als Chronograph, mit Quarz oder als Automatik ausgeführt – die Colt ist mit Ihren klaren Silhouetten und dem aufgeräumten Design jedermanns und „jederfraus“ Darling. Modisch und stilvoll in vielen Farben präsentiert sich beispielsweise die Colt Lady 33. Markant und männlich steht dieser Version die klassische Colt 44 Automatik gegenüber.

Uhrinstinkt: Breitling Uhren online bestellen

Entdecken auch Sie die umfangreiche Auswahl der hochwertigen Armbanduhren aus dem Hause Breitling – in dieser Kategorie unseres Luxusuhren Online Shops bieten wir Ihnen – von Montbrillant 01 und Super Avenger II über M2000 und Superocean GMT bis hin zu Unitime und Transocean Day & Date – zahlreiche Angebote zu guten Preisen. Stöbern Sie in aller Ruhe und bestellen Sie Ihr Wunschmodell ganz bequem online. Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen via E-Mail und Telefon stets gerne zur Verfügung.


Breitling Uhr

omega shop
mooie horloges voor mannen
هوبلوت كبير الانفجار السعر
Replik Longines evidenza
replika longines klockor

Wir gew

Thema: gefälsche breitling uhr

  • Themen-Optionen
    • Druckbare Version zeigen
    • Thema abonnieren…
  1. #1
    Acidflavour
    • Profil
    • Beiträge anzeigen
    • Themen anzeigen
    Acidflavour ist offline
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    26
    Danksagungen
    6

    Standard gefälsche breitling uhr

    hallo,

    ein bekannter hat sich heute ein rolex für 80€ gekauft. wir waren beim uhrmacher der konnte uns nicht sagen ob sie echt oder gefäscht ist. ein original hätte 5000€ gekostet. naja er hatte auch schöne breitling uhren da. jetzt wollte ich euch mal fragen was haltet ihr von solchen fakes? ich kenne viele die haben solche uhren aus dem urlaub mitgebracht. und schon oft wussten die uhrmacher nicht obs gefakt ist oder nicht.

    ich spiele jetzt auch mit dem gedanken mir so eine uhr zu holen. denn wieso 5000€ zahlen wenns auch für 50 geht?!

    was haltet ihr denn davon?

    wenn ich die uhr erstmal habe kann ich dafür bestraft werden? kann mir doch eh keiner beweisen oder? wie ist da so die rechtslage?
    Zitieren Zitieren

  2. #2
    CommandeRip
    • Profil
    • Beiträge anzeigen
    • Themen anzeigen
    CommandeRip ist offline
    Mitglied Avatar von CommandeRip
    Registriert seit
    Nov 2007
    Ort
    Bernambucko
    Beiträge
    1.158
    Danksagungen
    0

    Standard Re: gefälsche breitling uhr

    Strafbar sind solche Fakes auf jeden Fall.

    Ich halte von Fakes allerdings nichts. Wer sich mit fremden Federn schmücken will, soll das tun. Aber es wird halt armselig, wenn gerade so ein Obermacho mit seiner gefakten Rolex prahlt, und der Nächstbeste sagt, dass die Uhr im Origal eine Automatikuhr ist, und keine tickende Quartzuhr.
    Ich persönliche habe es nicht nötig, mit einer gefälschten Rolex, Breitling, etc. am Handgelenk rumzulaufen. Dafür stehen bei meinem Vater zu viele dieser Uhren im Schrank.

    Aber abgesehen davon: Würdet du ein Auto fahren, bei dem du den Sprit nicht zahlen kannst ?
    Zitieren Zitieren

  3. #3
    kuenstlername
    • Profil
    • Beiträge anzeigen
    • Themen anzeigen
    kuenstlername ist offline
    Mitglied Avatar von kuenstlername
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    1.935
    Danksagungen
    20

    Standard Re: gefälsche breitling uhr

    also, das problem ist ja, dass alle wissen, dass die gefälscht ist, weil wer kann sich schon sone uhr leisten

    aber ich finde die sehen nicht schlecht aus, vorallem breitling
    also wieso nicht kaufen, ist nur blöd wenn jeder so eine hat
    Zitieren Zitieren

  4. #4
    samoht666
    • Profil
    • Beiträge anzeigen
    • Homepage besuchen
    • Themen anzeigen
    samoht666 ist offline
    Mitglied Avatar von samoht666
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    907
    Danksagungen
    8

    Standard Re: gefälsche breitling uhr

    kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass ein uhrmacher (!!!!!!) plagiat vom orginal nicht unterscheiden kann.. warscheinlich hat er das innenleben nicht untersucht und nur kurzn blick draufgeworfen.

    an den flughäfen in deutschland werden monatlich tonnen von plagiaten vernichtet.
    nehme also an, dass es illegal ist..
    Zitieren Zitieren

  5. #5
    Hamsterpipi
    • Profil
    • Beiträge anzeigen
    • Themen anzeigen
    Hamsterpipi ist offline
    Mitglied Avatar von Hamsterpipi
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1.572
    Danksagungen
    0

    Standard Re: gefälsche breitling uhr

    ich würde mir gedankenmachen, was das für uhrmacheer sind o.O
    Zitieren Zitieren

  6. #6
    Verbogener
    • Profil
    • Beiträge anzeigen
    • Themen anzeigen
    Verbogener ist offline
    Vertrieben von hier Avatar von Verbogener
    Registriert seit
    May 2000
    Ort
    Vienna City
    Beiträge
    7.179
    Danksagungen
    2431

    Standard Re: gefälsche breitling uhr

    Für mich zählt nicht die Marke sondern das Produkt.

    Daher würde ich mir so eine Uhr nicht kaufen.

    Cu
    Verbogener
    Zitieren Zitieren

  7. #7
    Jaghbar
    • Profil
    • Beiträge anzeigen
    • Themen anzeigen
    Jaghbar ist offline
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2007
    Beiträge
    155
    Danksagungen
    44

    Standard Re: gefälsche breitling uhr

    Also wenn die 80 € gekostet hat ist sie kein orginal definitiv nicht .

    rechtslage is folgende

    wenn du ne fake uhr ausm ausland bestellst und die beim Zoll landet gibts die möglichkeit das du das ding net wiedersiehst.

    Und der Zoll kriegt raus ob dasn Fake is oder net.


    gleiches wenn du die uhr selber im Ausland kaufst und persönlich über die Grenze bringst.

    Wenn dich der Zoll erwischt biste die Uhr los.


    und nun der Oberhammer

    weiss grad net wie es in anderen Ländern aussieht,aber

    wenn sie dich in Italien erwischen wie du dort nen gefälschten Markenartikel kaufst kann dich das bis zu 10 000€ strafe kosten.

    das ist kein scherz. Die Carabineri da haun dich eiskalt in die Pfanne.


    Wenn du die Uhr hast, dann hast die für immer weil ein Weiterverkauf wäre das verbreiten von markenfälschungen und das wird auch in D ziemlich hart bestraft zusätzlich zum Betrug weil du was anbietest das kein orginal ist.
    Zitieren Zitieren

  8. #8
    CommandeRip
    • Profil
    • Beiträge anzeigen
    • Themen anzeigen
    CommandeRip ist offline
    Mitglied Avatar von CommandeRip
    Registriert seit
    Nov 2007
    Ort
    Bernambucko
    Beiträge
    1.158
    Danksagungen
    0

    Standard Re: gefälsche breitling uhr

    Zitat Zitat von samoht666
    nehme also an, dass es illegal ist..

    Das ist auch illegal, denn das Herstellen solcher Fakes fällt unter "Diebstahl geistigen Eigentums", nämlich dem Design der Uhr. Das Uhrwerk wird meistens nicht mitgeklaut, Produktion usw. wäre viel zu aufwändig. Es wird dann meistens ein billiges Quartzuhrwerk eingesetzt, was man ohne große Ahnung von einem Automatikwerk unterscheiden kann (nämlcih an der Bewegung des Sekundenzeigers). Vorrausgesetzt, das Original hat ein Automatikuhrwerk.
    Und wenn du so einen Fake kaufst, dann machst du dich mal mindestens der Mittäterschaft strafbar.

    Ich kann dir zwar nicht den genauen Paragrafen nennen, aber es ist so. Glaub mir, meine Eltern haben beide Jura studiert, ich weiß wovon ich rede.

    Aber wenn dir das nicht reicht: Ein Blick ins Gesetzbuch erleichtert bekanntlich die Urteilsfindung.
    Zitieren Zitieren

  9. #9
    samoht666
    • Profil
    • Beiträge anzeigen
    • Homepage besuchen
    • Themen anzeigen
    samoht666 ist offline
    Mitglied Avatar von samoht666
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    907
    Danksagungen
    8

    Standard Re: gefälsche breitling uhr

    kauf dir für das dreifache ne schöne cK uhr z.b.
    da haste mehr davon als von sonem riesen fake klunker..

    edit: 92% prozent istn bisschen sehr hoch gegriffen...
    Zitieren Zitieren

  10. #10
    cuete
    • Profil
    • Beiträge anzeigen
    • Themen anzeigen
    cuete ist offline
    Mitglied Avatar von cuete
    Registriert seit
    Jun 2007
    Ort
    Greenwich, CT
    Beiträge
    818
    Danksagungen
    245

    Standard Re: gefälsche breitling uhr

    Zitat Zitat von CommandeRip
    Strafbar sind solche Fakes auf jeden Fall.
    http://www.frag-einen-anwalt.de/plag...n__f10668.html
    Zitieren Zitieren

  11. #11
    bordercollie
    • Profil
    • Beiträge anzeigen
    • Themen anzeigen
    bordercollie ist offline
    Mitglied Avatar von bordercollie
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Bavaria
    Beiträge
    2.119
    Danksagungen
    450

    Standard Re: gefälsche breitling uhr

    Zitat Zitat von CommandeRip
    Aber es wird halt armselig, wenn gerade so ein Obermacho mit seiner gefakten Rolex prahlt, und der Nächstbeste sagt, dass die Uhr im Origal eine Automatikuhr ist, und keine tickende Quartzuhr.
    Das hat nichts aber überhaupt nichts mit Machogehabe zutun.
    Wenn dir solchen Luxus nichts leisten kannst, dann kannst du davon profitieren.

    Für mich sind solche Uhren kein Statussymbol. Ich trage einfach die Uhr die mir gefällt. Und wenn diese zu teuer ist, dann kauf ich mir nen Fake der vlt. nicht handgefertigt wurde aber zumindest für die nächsten paar Jahre dir die Uhrzeit verrät, darauf kommts an.
    Zitieren Zitieren

  12. #12
    CommandeRip
    • Profil
    • Beiträge anzeigen
    • Themen anzeigen
    CommandeRip ist offline
    Mitglied Avatar von CommandeRip
    Registriert seit
    Nov 2007
    Ort
    Bernambucko
    Beiträge
    1.158
    Danksagungen
    0

    Standard Re: gefälsche breitling uhr

    Zitat Zitat von bordercollie
    Das hat nichts aber überhaupt nichts mit Machogehabe zutun.
    Wenn dir solchen Luxus nichts leisten kannst, dann kannst du davon profitieren.
    Ich halte nichts von so einem Quatsch. Ich stelle mir ja auch kein Flugzeug in die Garage, weil ich gerne eins hätte, und ich damit fliegen kann, dann allerdings nicht das Kerosin und die Start-/Lande-/Wartungs-/versicherungskosten bezahlen kann. Völliger Unfug. Entweder ich kann mir so eine Uhr leisten, dann kann ich sie dekorativ tragen, oder ich lasse es.

    Ich persönlicher halte selbst mehr von einer originalen Quartzuhr als von einer gefakten Automatik, aber das muss jeder selber wissen, wie er dazu steht.
    Zitieren Zitieren

  13. #13
    Jonny
    • Profil
    • Beiträge anzeigen
    • Themen anzeigen
    Jonny ist offline
    ex-Moderator Avatar von Jonny
    Registriert seit
    Feb 2007
    Ort
    fern von Dörfern.
    Beiträge
    2.488
    Danksagungen
    426

    Standard Re: gefälsche breitling uhr

    Ich war In China hab mir eine gefälschte gekauft. Sie war noch im Rückflug kaputt. Im Ernst: die teile halten von zwölf bis mittag und du ärgerst dich das du 10 € zum fenster rausgeschmissen hast, weil die Uhrmacher keine Ersatzteile haben bzw. einen rauswerfen, wenn man mit so einem Teil in den Laden kommt. Noch schlimmer ist das mit gefälschten Münzen beim Münzspezialisten - der hat mir mir der Bullerei gedroht, wenn ich nicht sofort das Geschäft verlassen würde.
    Zitieren Zitieren

  14. #14
    Acidflavour
    • Profil
    • Beiträge anzeigen
    • Themen anzeigen
    Acidflavour ist offline
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    26
    Danksagungen
    6

    Standard Re: gefälsche breitling uhr

    also ich will so eine uhr nicht zum prollen haben sondern einfach weil sie mir gefallen.

    und nur weil sie mir gefällt 5000e zu zahlen find ich zu übertrieben.

    also das mit dem uhrmacher ist tatsache mein vater hat echt uhren aber auch fakes. im urlaub gekauft. hat glaub ich schon jeder gemacht. der uhrmacher sagte er hat das fake nur an der falschen batterie erkannt. auch mit der rolex von heute 2 läden haben gesagt sie können es nicht sagen obs original ist oder nicht und da es ein rolex sein könnte dürfen sie nichts dran machen.

    das das am flughafen beschlagnamt wird ist klar aber was passiert wenn ich das zuhause habe? oder auf der strasse in eine personenkontrolle komme und die meinen das ist ein fake?
    Zitieren Zitieren

  15. #15
    crosan1989
    • Profil
    • Beiträge anzeigen
    • Themen anzeigen
    crosan1989 ist offline
    Mitglied Avatar von crosan1989
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    969
    Danksagungen
    46

    Standard Re: gefälsche breitling uhr

    Wenn Uhren kein Statussymbol sind, was dann?
    Und wenn du nicht grade nen Porsche fährst, wird eh jeder merken, dass deine Uhr gefälscht ist.
    Und dann wird es peinlich, vorallem wenn du stur behauptest, dass die echt ist.
    Dann ist deine Glaubwürdigkeit auch im Eimer.

    Es gibt auch schöne Uhren von D&G für ca. 800 Euro.


    Mein Bruder hatte auch mal 2 "Rolex" aus Marokko geholt und die sind anch ca. 1 Monat kaputt gegangen. Außerdem würde ich mir mal Gedanken machen, wenn ein Uhrmacher Weißgold oder Platin nicht von so einer gefälschten Stahluhr unterscheiden kann.
    Zitieren Zitieren

  16. #16
    VeryDarkYoda
    • Profil
    • Beiträge anzeigen
    • Themen anzeigen
    VeryDarkYoda ist offline
    Mitglied Avatar von VeryDarkYoda
    Registriert seit
    Feb 2007
    Ort
    Franken
    Beiträge
    385
    Danksagungen
    4

    Standard Re: gefälsche breitling uhr

    Jeder normale Mensch merkt, das ein Auszubildener/Schüler keine echte Rolex besitzen kann.
    Bei mir ist es übrigens genauso wie bei Verborgener und CommanderRip.
    Lieber ne gute echte Swatch als sowas (die halten meistens auch kaum ein Jahr)

    Mit solchen Uhren geht man auch nicht zu irgendeinem "uhrmacher". Mein Vater geht mit seiner echten !!! Rolex zum Juwelier (hat er noch aus den 70ern, macht sie aber dafür noch wertvoller) Der ist auf sowas spzialisiert. Übrigens sieht der sofort ob das n Plagiat oder Original ist.
    Soweit ich weiß gibts bei Rolex eine eingravierte Nummer in der Uhr/Armband.
    Zumindest die Rolex meines Vaters (andere kenn ich ja nicht) besitzt auch keine Batterie. Ist meines Wissens nach bei Luxusuhren immer so. Die zieht sich mechanisch auf. Also könnt ihr die schonmal verarschen, die damit prollen bei ihrer Rolex/Breitling sei die Batterie leer ^^
    Zitieren Zitieren

  17. #17
    Mr.Gato
    • Profil
    • Beiträge anzeigen
    • Themen anzeigen
    Mr.Gato ist offline
    Mitglied Avatar von Mr.Gato
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    774
    Danksagungen
    10

    Standard Re: gefälsche breitling uhr

    Ok, das meiste, was in den oberen Posts steht, sind Gesetzestexte und theoretischer Kram.

    Praktisch sieht es so aus: Mach Urlaub, kauf dir deine Uhr und freu dich daran. Wenn du sie für nen Zwanni oder so an nen Kumpel verkaufst, kräht auch kein Hahn danach.

    Ich selbst aber hab lieber ne echte Swatch, als irgendein Fake.

    @Jonny: So pauschal würd ich das net sagen. Qualität ist sehr unterschiedlich.

    EDIT: @Verydark: Gibt viele Plagiate, die von guter Quali sind und ewig halten. Auch gibt es Rolexfakes (u.a.) mit Automatik.
    Zitieren Zitieren

  18. #18
    bordercollie
    • Profil
    • Beiträge anzeigen
    • Themen anzeigen
    bordercollie ist offline
    Mitglied Avatar von bordercollie
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Bavaria
    Beiträge
    2.119
    Danksagungen
    450

    Standard Re: gefälsche breitling uhr

    Zitat Zitat von CommandeRip
    Ich halte nichts von so einem Quatsch. Ich stelle mir ja auch kein Flugzeug in die Garage, weil ich gerne eins hätte, und ich damit fliegen kann, dann allerdings nicht das Kerosin und die Start-/Lande-/Wartungs-/versicherungskosten bezahlen kann. Völliger Unfug. Entweder ich kann mir so eine Uhr leisten, dann kann ich sie dekorativ tragen, oder ich lasse es.

    Ich persönlicher halte selbst mehr von einer originalen Quartzuhr als von einer gefakten Automatik, aber das muss jeder selber wissen, wie er dazu steht.
    nein nein nein

    Wenn du vergleichst dann auch richtig...

    Ich brauche die Uhr -> Ich brauche den Jet

    Also ein Autonormalverbraucher kann sich doch wohl Batteriewechsel etc leisten.
    Ich hab vor 1em Jahr eine Breitling gehabt.
    Hat ganze 2 Jahre gut gehalten. Ich konnt mich nie beklagen, nicht mal die Batterie musst ich wechseln

    Also ich steh da, reise geschäflich sehr viel... jedes WE nach Hong Kong
    Möchte meinen eigenen Jet. NATÜRLICH kann ich die Start-/Lande-/Wartungs-/versicherungskosten bezahlen, da die bei jedem Flugzeug anfallen würden.

    Wenn ich mir nen AIRBUS A380 kaufe bin ich mein ganzes Leben lang zufrieden.

    oder Ich reise nach China uns lasse mir ein Flugzeug mit der selben Technik usw. für 1/10 des Preises anfertigen.


    Natürlich würde ich mich jetzt in Sachen FLUGZEUG für das Original entscheiden aber

    5000€ für etwas was dir die ZEIT ANGIBT !!! Hallo?!?
    Zitieren Zitieren

  19. #19
    Inkognito
    • Profil
    • Beiträge anzeigen
    • Themen anzeigen
    Inkognito ist offline

    ex-Moderator

    Avatar von Inkognito
    Registriert seit
    Dec 2005
    Beiträge
    2.773
    Danksagungen
    72

    Standard Re: gefälsche breitling uhr

    Das mit den Uhrmachern kenne ich irgendwie.
    Ich war mal in einem größeren Juweliergeschäft um zu fragen was meine Taschenuhr wert ist - da dort anscheinend Rubine verbaut wurden. Der meinte sie wären echt und wenn ich 200€ reinstecke, um sie zu reparieren, wäre sie das 3fache wert. Ein anderer, kleinerer, Juwelier sagte, das das Plagiate sind.
    Das ist wohl wie bei Ärzten - immer mehrere Meinungen einholen

    Zum tragen solcher Uhren:
    Persönlich würde ich auch nichts kaufen, nur weil es teuer ist. Ich finde Lacoste z.B. hässlich und Diamanten würde ich auch nicht tragen. Wenn mir eine gefälschte Uhr angeboten würde, die schön ist würde ich sie wohl kaufen. Aber wenn ich die nötige Kohle hätte würd ich sie wohl auch orignial kaufen.
    Das Problem ist auch, das wurde aber schon erwähnt, das jeder weiß das das eine billige Nachmache ist und das dann auch nicht gut rüberkommt.

    btw. ich kenne auch Leute, die eine halbe Million verdienen und trotzdem Trikots aus China tragen.
    Zitieren Zitieren

  20. #20
    Acidflavour
    • Profil
    • Beiträge anzeigen
    • Themen anzeigen
    Acidflavour ist offline
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    26
    Danksagungen
    6

    Standard Re: gefälsche breitling uhr

    ja richtig die rolex von meinem kumpel zieht sich selbst auf er muss sie schütteln. die nummer im band und auf dem boden ist auch drauf.

    also wenn ich mir so eine uhr hole und mich einer fragen würde ob dich echt ist würd ich schon zugeben das es ein fake ist denn wie schon gesagt ich kauf sie weil ich sie schön finde und nicht um denn proll zu machen.

    und zu der swatch. ich kauf mir auch keiner uhr für 800€ max 100€ zahl ich dafür. ich hab doch kein an der waffel und kauf mir ein zeiteisen für über 100€. für 800€ kauf ich mir ein fernseher oder ein neuen turbolader für mein 16VT.

    und die rolex oder breitling an meinem handgelenk würde keinem in frage stellen. ich verkaufe versicherungen und fahre eig immer mit dem 7er vom vater rum denn er hat ja sein alpina. dazu der anzug. und das mit 21 muhahaha

    find das thema aber echt gut. top beiträge
    Zitieren Zitieren

  21.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • HTML-Code ist aus.